Nachrichten
  • Ein Jahr Alpen-Modellregion Weitnau/Missen-Wilhams

    Zum einjährigen Bestehen der Alpen-Modellregion Weitnau/Missen-Wilhams fand ein informeller Abend in geselliger Runde statt.

    • 06.05.2019
    • Schwaben


Folgende Projekte wurden von den Aktiven der Alpen-Modellregion vorgestellt:
Archehof Birk (Bauernhof-Erlebnisführungen), Erstellung einer Dachmarke für die AMR (Leitthema Allgäu-Pionier Carl Hirnbein), Neukonzeption/Erweiterung Carl-Hirnbein-Erlebnisweg, Ortskernentwicklung Weitnau, Jugendtreff Weitnau und Missen-Wilhams, Beweidungsprojekt KugelSüdhangHof Sibratshofen, Heimat im Alter Weitnau und Missen-Wilhams, Genossenschaftsgründung Skilift Thaler Höhe Missen-Wilhams, Weißtannen-Infopunkte Westallgäuer Waldbesitzervereinigung und Kommunales Ökokonto.

Teilnehmer waren nicht nur die Akteure der Alpen-Modellregion. Als Gäste konnten Ministerialdirektor Wolfgang-Günther Ewald, Herr Christian Kreye (ALE Schwaben), Herr Max Lang (ALE Schwaben), Herr Norbert Bäuml (ALE Oberbayern), Frau Katharina Niemeyer (ALE Oberbayern) begrüßt werden.